10:15 Monday Night

EZB a

Der dramatische Umzug von einem Hochhaus ins andere ist bewerkstelligt. Wichtige monetäre Transaktionen mussten für einige Tage aufgeschoben werden. Nach diesem nervenaufreibenden Ereignis sitzen die gezähmten Lurche wieder brav bis spät abends in ihren kleinen, gläsernen Terrarien.

EZB b

Dieser Beitrag wurde unter Arbeitsleben, Frankfurt, Stadtleben abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s