Archiv des Autors: benwaylab.com

Sie nannten in Majnoun

Die Art und Weise, wie Patrick Chauvel den Krieg entdeckte, war alles andere als alltäglich. Sicherheitsfixierte Helikoptereltern unserer Zeit würden die Umstände freilich an den Rand der Ohnmacht bringen: es war sein eigener Vater, der ihn dazu ermutigte. Es war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Krieg, Naher Osten | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Dokumentarfilm: The Wolfpack

Ist es möglich, in New York City eine Jugend zu verbringen, ohne jemals die vibrierende Atmosphäre der Stadt zu spüren? Die sieben Geschwister der Angulo-Familie mussten tragischerweise über 14 Jahre den Nervenkitzel und die Attraktionen entbehren, die die niemals schlafende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Gesellschaft, Kunst, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Winter in Sossenheim

Nach seinem fulminanten Schluss mit tagelanger klirrender Kläter hat der Winter für dieses Jahr anscheinend klein beigegeben. Einer Eingebung folgend habe ich den Bildband „Last Exit Sossenheim“ von Chlodwig Poth, den ich jahrelang vergessen hatte, zur Hand genommen. Poth, Gründungsmitglied … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankfurt, Kunst, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Tristan Brübach und die Soko „Alaska“

Vor genau zwanzig Jahren, am 26. März 1998, wurde der 13-jährige Tristan Brübach unweit des S-Bahnhofs Frankfurt-Höchst in einer Unterführung des Liederbachs auf bestialische Weise ermordet. Bislang konnte sein Mörder nicht identifiziert werden. Eine Weile lang wurde der als sogenannter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Der kurze Weg zum Zivilisationsbruch

Mensch, entfessle nicht die Kräfte der Gewalt, die in dir schlummern, denn sonst erwacht ein Furor, den nichts mehr besänftigen kann. Der Krieg verwandelt sich in ein irrationelles Monster. frei nach Homer, Die Ilias   Der Mahlstrom bestialischer Bilder aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krieg, Kriminalität, Naher Osten, Syrien, Terrorismus | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Zeitkapsel Frankfurt 1973 via stadtkindFFM

Bauarbeiten an der U-Bahn-Station „Dom/Römer“ in Frankfurt am Main legen Werbeplakate (Frankfurter Buchmesse, Internationale Automobil Ausstellung, Schauspiel Frankfurt…) aus dem Jahr 1973 frei. über Werbung von 1973 am U-Bahnhof „Dom/Römer“ — STADTKIND

Veröffentlicht unter Frankfurt, Stadtleben | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Lesetipp: Interview mit Bundesrichter a.D. Thomas Fischer

Thomas Fischer, der ehemalige Bundesrichter, der erst mit Ende 20 angefangen hat Jura zu studieren, ist ein Mann, der bis vor kurzem fast ausschließlich Juristen durch seinen Kommentar zum Strafgesetzbuch, in jüngster Zeit jedoch auch einer breiteren Leserschaft durch seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen