Archiv der Kategorie: Kriminalität

Chevaline: Wer richtete das Massaker in den Alpen an?

Vor zehn Jahren brachte ein Mörder in den französischen Alpen vier Menschen um: drei Mitglieder einer britisch-irakischen Familie und einen Radfahrer. Nur zwei kleine Mädchen überlebten das Blutbad. Niemand weiß bis heute, wer der Mörder ist und warum er diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Gesellschaft, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Trio Infernale

Zehn Tote. Fünfzehn Banküberfälle. Mindestens. Neun der zehn Mordopfer wurden aus rassistischen Motiven ermordet, beim letzten Opfer, einer jungen Polizistin aus Thüringen, liegt das Motiv heute noch im Dunkeln. Das ist die Blutspur, die eine Gruppierung von Neonazis, die sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter DDR, Gesellschaft, Kriminalität, Ostdeutschland, Terrorismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ukraine: Gibt es eine Korrelation zwischen der Brutalität des Krieges und der russischen Gesellschaft?

Der Krieg in der Ukraine dauert nun schon über vier Monate an. Zwischenzeitlich wurden seitens Russlands, angesichts des erbitterten Widerstands der Ukrainer, taktische Anpassungen vorgenommen. Geblieben ist die mörderische Brutalität eines Konflikts und Kriegsverbrechen, die man in Europa in dieser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Krieg, Kriminalität, Terrorismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Filme

Titane Ein interessanter Film, Gewinner der Goldenen Palme in Cannes 2021 und für die Oscars 2022 nominiert. Trotzdem werde ich nicht ganz schlau aus ihm. Die Story: Zu Beginn des Films sitzt ein kleines Mädchen, Alexia, mit ihrem Vater im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kriminalität, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Schaurige Tropen

Französisch-Guyana ist landschaftlich weder besonders reizvoll noch bietet es besonders viel Abwechslung. Im Grunde ist dieser Landstrich der hergebrachten Vorstellung von menschlichem Wohlbefinden vollständig entgegengesetzt. Er ist vollständig von tropischem Regenwald bedeckt mit seinem unvermeidlichen feindseligen Getier und seinen tödlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Gesellschaft, Kriminalität | 1 Kommentar

Attentate am 13. November 2015 – Prozessberichte Teil 1

Am 8. September 2021 – sechs Jahre nach den schweren islamistischen Terroranschlägen, die am Stade de France, mehreren Restaurants und dem Bataclan 130 Tote gefordert hatten – begann vor dem besonderen Schwurgericht für Terrorverfahren der Prozess gegen den einzigen Überlebenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Gesellschaft, Krieg, Kriminalität, Terrorismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Killerlesbe von der Gestapo

Epochen großer Umwälzungen oder Krisen sind stets auch eine Blütezeit obskurer und bizarrer Gestalten, für die solche Phasen ein Biotop zu sein scheinen, das ihnen ermöglicht, ihr zuvor blockiertes Potenzial auszuschöpfen und aus dem Schatten ins Licht zu treten. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Gesellschaft, Krieg, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Nach dem Terrorprozess – wie geht es mit „Charlie Hebdo“ weiter?

Im vergangenen Dezember ist in Paris der Prozess gegen die Beteiligten an dem Terroranschlag gegen die Satirezeitschrift „Charlie Hebdo“, der 12 Tote und 11 zum Teil Schwerverletzte gefordert hat, zu Ende gegangen. Die französische Tageszeitung „Le Monde“ hat im Anschluss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Gesellschaft, Krieg, Kriminalität, Kunst, Terrorismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Das Mordhaus von Le Mans

Wer hat die beiden netten Schauspieler ermordet? Diese Frage ist auch nach 16 Jahren nicht geklärt. Der heutige Artikel befasst sich mit einem sehr brutalen und mysteriösen Doppelmord an einem Schauspielerpaar in Le Mans im Jahr 2004, den ich in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Charlie Hebdo-Prozess: ein Plädoyer für die Meinungsfreiheit

Es ist fast sechs Jahre her, dass fast die gesamte Redaktion der Satirezeitschrift Charlie Hebdo von zwei islamistischen Terroristen, den beiden Brüdern Kouachi, mit Kalaschnikows ausgelöscht wurde. Einen Tag nach dem Massaker tötete Amédy Coulibaly vier Kunden eines koscheren Supermarkts … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Kriminalität, Terrorismus | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare