Archiv der Kategorie: Frankreich

Stöhnende Wände

Eine Fellini-hafte Kulisse, besudelte Wände, obszöne Bilder. Normalerweise nicht das, was man mit einem Krankenhaus und seinen aseptischen, nach Desinfektionsmitteln riechenden Fluren in Verbindung bringt. Und doch sind gerade diese Elemente, wie so manche andere kulturelle Ausnahme in Frankreich, ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Gesellschaft, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Charlie“ – wer oder was ist das eigentlich?

An dieser Stelle wollte ich an sich einen anderen Artikel veröffentlichen, aber nach dem grauenhaften Massaker in Paris, durch das ein Großteil der Redaktion von Charlie Hebdo ausgelöscht wurde, kommt mir derzeit jedes andere Thema unwichtig, belanglos und unpassend banal … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Terrorismus | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Vor 35 Jahren – Das Ende des Staatsfeindes

Den „Périphérique“ hat er nicht mehr erreicht. Das Leben des Staatsfeindes Nr. 1 endete vor 35 Jahren, am 2. November 1979 an der Porte de Clignancourt. Der Mann, den seine Instinkte sonst niemals im Stich ließen, hatte nicht bemerkt, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Jagd auf das Pockengesicht

In den 80er Jahren war Paris eine unruhige Metropole. Der Aufruhr von Mai ´68 lag schon einige Jahre zurück. Der Duft der Freiheit, das erhoffte Abschütteln von unzeitgemäßen Konventionen und Moralvorstellungen und auch die von manchen ersehnte Weltrevolution waren in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Das fünfte Opfer des „Schwarzen Mannes“?

Genau zehn Jahre ist es her, dass der zehnjährige Jonathan Coulom aus einem Ferienlager an der französischen Atlantikküste verschwand und Wochen später ermordet aufgefunden wurde. Fast genau sieben Jahre später wurde der pädophile Serienmörder Martin Ney verhaftet, der als „Schwarzer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Eine spezielle Vorliebe für Pump-guns

Eine überraschende Wendung hat die Festnahme des mysteriösen Schützen von Paris erbracht. Dieser hatte am 15. November 2013 in der Eingangshalle des Nachrichtensenders BFM TV die Anwesenden mit einer Pump-gun bedroht und drei Tage später einen jungen Fotografen in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Die letzte Zigarette

Am 09. September 1977 wurde in Frankreich die letzte Hinrichtung durchgeführt. Der Verurteilte, Hamida Djandoubi, ein tunesischer Zuhälter, hatte seine Liebhaberin, die ihn bei der Polizei angeschwärzt hatte, erst stundenlang gefoltert und sie dann in einer abgelegenen Hütte außerhalb von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Wo ist Xavier Dupont de Ligonnès?

Nach mehr als zwei Jahren haben die französischen Behörden noch immer keine Spur von dem Mann, der offiziell als wichtiger Zeuge gesucht wird aber in Wahrheit der einzige Verdächtige eines Verbrechens ist, das die Stadt Nantes und die französische Gesellschaft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Frankreich – Eine Allegorie

Wenn man mich fragen würde, womit man Frankreich vergleichen könnte, um einen Eindruck von seiner Mentalität zu erhalten, dann ist für mich das griffigste Beispiel der Sender TF1. Exemplarisch dafür ist der Jingle zum Programmstart vom Ende der 1970er/Anfang der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen