Schlagwort-Archive: ungeklärter Mord

Tristan Brübach und die Soko „Alaska“

Vor genau zwanzig Jahren, am 26. März 1998, wurde der 13-jährige Tristan Brübach unweit des S-Bahnhofs Frankfurt-Höchst in einer Unterführung des Liederbachs auf bestialische Weise ermordet. Bislang konnte sein Mörder nicht identifiziert werden. Eine Weile lang wurde der als sogenannter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesellschaft, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wettlauf gegen die Zeit

Die Zeit ist schon fast abgelaufen. In etwas mehr als drei Monaten werden die Ermittlungen von Rechts wegen beendet werden müssen. Die Verbrechen der in Belgien präzedenzlosen Mordserie werden für immer ungesühnt bleiben. Während die Verjährung bereits ihre Schatten vorauswirft, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Leiche im Keller

Dass es so kommen würde, hatten Christines Eltern vorausgesehen. Das Wortlaut des Gesetzes ist eindeutig und erlaubt keinen Zweifel. Dennoch lag es den Anklägern am Herzen, Christines Eltern persönlich im Gebäude der Brüsseler Staatsanwaltschaft zu empfangen und ihnen auf möglichst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wahrheit oder Seemannsgarn?

Die Hoffnung der belgischen Polizei, eine dreißig Jahre zurückliegende Serie gewalttätiger Überfälle auf Supermärkte mit 28 Toten aufklären zu können, hat sich wieder zerschlagen. Der Beschuldigte Jean-Marie Tinck, 68, genannt „der Seemann“, ist wieder aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriminalität, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Durchbruch oder falsche Fährte?

Ein Jahr vor der endgültigen Verjährung ist im Zusammenhang  mit der von einer unbekannten Gruppierung in Belgien begangenen Mordserie mit 28 Toten am vergangenen Wochenende ein Mann verhaftet und in Untersuchungshaft genommen worden. Es handelt sich um den heute 68 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Jagd auf das Pockengesicht

In den 80er Jahren war Paris eine unruhige Metropole. Der Aufruhr von Mai ´68 lag schon einige Jahre zurück. Der Duft der Freiheit, das erhoffte Abschütteln von unzeitgemäßen Konventionen und Moralvorstellungen und auch die von manchen ersehnte Weltrevolution waren in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Das fünfte Opfer des „Schwarzen Mannes“?

Genau zehn Jahre ist es her, dass der zehnjährige Jonathan Coulom aus einem Ferienlager an der französischen Atlantikküste verschwand und Wochen später ermordet aufgefunden wurde. Fast genau sieben Jahre später wurde der pädophile Serienmörder Martin Ney verhaftet, der als „Schwarzer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frankreich, Kriminalität | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare